Home
Suzuki
Gästebuch
fattyfinn@web.de

 

Das Hotel

Das Fuerteventura Playa ist ein schönes Hotel mit direkten Zugang zum Strand. Die Zimmer sind gut und zweckmäßig eingerichtet. In den Zimmern gibt es neben Klimaanlage und Kühlschrank auch einen Fernseher mit einigen deutschen TV-Programmen. Wenn man ein Zimmer mit Meerblick hat, dann sollte man sich einen Roller besorgen, da die Gänge doch ziemlich lang sind, was der Fitness keinen Abbruch tut.
Die Rezeption ist durchgängig deutschsprachig besetzt.
Zum Essen gibt es auch nicht viel zu sagen - es war okay. Die verschiedenen Mojo Saucen waren immer sehr lecker. Auch die Schlangen beim Buffet hielten sich in Grenzen. Es gab keine langen Wartezeiten. Alle Speisen wurden ständig aufgefüllt.
Das Hotel ist fest in deutscher Hand- eindeutiges Erkennungszeichen: Schon früh morgens (vor 7 Uhr) kommen einen Leute mit Handtüchern entgegen, die nur darauf warten, dass die Pool-Putz-Kolonne ihre Arbeit beendet. Die letzten Liegen sind spätestens um 9 Uhr zumindest mit einem Handtuch belegt. Manche besetzen ihre Liegen auch erst nachmittags, wenn sie von einen Tagesausflug zurück kommen. Für die Plastikliegen gibt es auch reichlich Auflagen. Leider hatte ich nie das Vergnügen - aus oben genannten Gründen - eine Liege zu ergattern.
Es gibt einen großen Pool und ein "Plantschbecken" (ohne Plantschi). Beide sind mit Salzwasser gefüllt und werden täglich gereinigt. Der Pool war nie übermäßig mit Menschen gefüllt. Dierekt am Pool befindet sich eine Poolbar, die tagsüber geöffnet hat.
Ein großer Nachteil am Pool ist die Animation. Nicht die Animateure! Aber die Musikbeschallung hatte von 10:15 - 13:00 Uhr und von 15:15 - 18:00 Uhr die Stärke einer startenden Boing. Auch die Liedauswahl war sehr eingeschränkt. Sie wechselte nicht täglich. Noch heute verfolgt mich das Trauma, dass ich um 16:00 Uhr plötzlich "Der Kaffee ist fertig, kling das nicht unheimlich...." singen muss. Wahrscheinlich muss ich deswegen meinen Psychiater aufsuchen.
Die Animation selber war dagegen dezent. Ich wurde nie angesprochen auch nur irgendetwas mitzumachen. Im Oktober hat man dem Animationsteam schon angemerkt, dass die Luft etwas raus ist. Die Abendveranstaltungen hatten schon ihren Reiz. Die Animateure waren wirklich sehr bemüht. Aber als Gast wäre ich ab und zu am liebsten vor Scham im Boden versunken. Nicht jeden liegt es zu schauspielern....

Das Hotel

Die Quadtour

Bilder